Wohnhaus in Köpenick

Das Haus liegt nur einen Steinwurf von der Spree entfernt. Es ist Teil einer Einfamilienhaussiedlung und besitzt wie die anderen Häuser auch Satteldach und Putzfassade.
Der Baukörper öffnet sich zum Garten wie ein aufgeklapptes Buch. Dadurch wird die Terrasse räumlich gefasst und von der Eingangsseite separiert. An der Terrasse, der Nordseite und am Eingang werden die Bereiche mit Außenbezug durch einen dunklen Besenzugputz betont.

Im Zentrum des Hauses liegt die Küche, um die herum alles andere angeordnet ist. Auch die Treppe befindet sich direkt im Wohnraum und steht dort wie ein Möbel. Auf diese Weise erweitert der Treppenraum das Wohnzimmer bis ins Obergeschoss.
Die Schlafräume reichen bis unters Dach. So haben sie durch die größere Höhe mehr Luft.

2016 – 2018
LP 1 – 8 Entwurf bis Bauleitung

Wohnhaus in Köpenick   Wohnhaus in Köpenick
Wohnhaus in Köpenick   Wohnhaus in Köpenick
Wohnhaus in Köpenick   Wohnhaus in Köpenick
Wohnhaus in Köpenick