Wohnhausumbau in Frohnau
Wohnhausumbau in Frohnau

Frohnau ist eine Gartenstadt-Siedlung im Norden Berlins aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die ihren homogenen Charakter bewahrt hat. Das umzubauende Wohnhaus aus dem Jahr 1939 ist Teil davon.

Obwohl es ausreichend Platz für die neuen Bewohner bietet, waren einige Eingriffe nötig. Verändert wurde unter anderem der Zusammenhang von Küche und Wohnraum und die Westfassade, mit der Beziehung der Wohnräume zum Garten.

Die Idee der diese Änderungen und alle weiteren Maßnahmen gehorchen ist die, Methoden zu verwenden, die einerseits zeitgemäß sind, andererseits aber auch schon zur Entstehungszeit hätten angewandt werden können. Damit wurde verhindert, dass das Haus seinen homogenen Charakter verliert und in Alt und Neu zerfällt.

2010 – 2011
LP 1-9 Entwurf bis Bauleitung

Wohnhausumbau in Frohnau   Wohnhausumbau in Frohnau
Wohnhausumbau in Frohnau   Wohnhausumbau in Frohnau
Wohnhausumbau in Frohnau

Impressum   Datenschutz